Präsenz-Schulung zum Mykotherapeuten für Tiere

Präsenz-Schulung zum Mykotherapeuten für Tiere
Samstag, 21. September 2019; 10:00 – 17:00 Uhr
Ort: ZfTT Zentrum für Tiertherapeuten, Im Grund 12, 65321 Heidenrod
Referentin: Petra Friedrich, Tier-Heilpraktikerin und Mykotherapeutin

Erlernen auch Sie eine der wirksamsten natürlichen Therapieformen!

Die 1-tägige Präsenz-Schulung vermittelt umfassendes therapeutisches Wissen zur Mykotherapie (Pilzheilkunde) für Tiere und ihrer Anwendung in der tierheilkundlichen Praxis. Im Anschluss an die Schulung können die Teilnehmer dieses klassische Verfahren der Naturheilkunde direkt in ihrer Praxis anwenden. Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat sowie umfangreiche Schulungsunterlagen zum breiten Anwendungs- und Wirkspektrum der verschiedenen medizinisch wirksamen Pilze.

Die Schulung ist ein Angebot exklusiv für Therapeuten und Therapeutenanwärter sowie Mediziner und Medizinstudenten.

Die wichtigsten Inhalte
 Die wichtigsten Inhaltstoffe der Heilpilze
 Warum Pilzpulver vom ganzen Pilz
 Vorstellung der einzelnen Heilpilze und ihr Einsatz in der Tierheilkunde
 Dosierungsempfehlung
 Nebenwirkungen, Kontraindikationen, Wechselwirkungen
 Einsatzgebiete in der Tierheilkunde: Fallbeispiele
 Anbieter, Qualitätssicherung

Zur Schulung erhalten Sie
 ein umfangreiches Schulungshandbuch
 ein umfangreiches Heilungsdiagramme-Buch mit einer sehr großen Zahl von Symptom- und Krankheitsbildern mit der direkten Therapieempfehlung
 ein Teilnahme-Zertifikat

Anmeldung und Formelles
Zugelassen zur Teilnahme sind nur Therapeuten und Therapeutenanwärter. Bitte beachten Sie den notwendigen Therapeutennachweis oder die Schul-/Uni-Bescheinigung. Senden Sie diesen Nachweis bitte per Mail an ausbildung@ausbildung-zum-therapeut-hund.de. Ihr Zertifikat (Urkunde) über die erfolgreich abgeschlossene Schulung zum Mykotherapeuten, das Schulungshandbuch und das Heilungs-Diagrammebuch erhalten Sie am Schulungstag. Die Schulungsgebühr beträgt € 99,00 inkl. MWST.

Hier geht es zum Anmeldeformular.ZfTT Anmeldeformular Seminare für Therapeuten mit AGB