Intensiv-Workshop für TFAs: Management im Umgang mit Halter/Hund

Im Praxisalltag sind Management und Sicherheit sehr wichtig, aber im Umgang mit dem Vierbeiner ist es ebenso wichtig, Konflikte mit dem Patienten/Patientenbesitzer im Vorfeld zu minimieren oder gar zu vermeiden. Dafür ist es notwendig, das Ausdrucksverhalten des Tieres lesen zu können.

Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Umgang mit dem Hund, dem Besitzer und dem Management bei bestimmten Wartezimmer- und Behandlungsraumsituationen.

Der Workshop ist in einen theoretischen und einen praktischen Teil aufgeteilt.

Theoretischer Teil mit folgenden Schwerpunkten:

– Lesen und Interpretieren des hündischen Ausdrucksverhaltens
– Körpersprache Mensch
– Stress und Lernen
– Angst
– Aggression

Praktische Übungen:

– Lesen und Interpretieren des Ausdrucksverhaltens
– Eigene Körpersprache
– Kontaktaufnahme
– Handling
– Sicherheit
– Umgang mit dem Patientenbesitzer
– Tipps und Tricks

Termin: 19.09.2020 10 -17 Uhr
Ort: Wiesbaden
Anmeldeschluss:
Kosten: 280 € (inkl. Mittagessen, Snacks und Getränke)
Auch individuelle Terminvereinbarungen in Ihrer Praxis möglich!

Mehrwertsteuer wird nicht ausgewiesen, da umsatzsteuerbefreit.